tl_files/images/txt_wirfreuenuns.png tl_files/images/txt_telefon.png
  tl_files/images/txt_kontakt.png
Header
Geprüfte/-r Praxismanager/-in Advanced zurück zur Übersicht

Neben Wissen im Arztpraxis-Management erwerben Sie in dieser Fortbildung auch entsprechende Kenntnisse, die Sie auf das Qualitätsmanagement in der Arztpraxis vorbereiten. Sie lernen, ein Qualitätsmanagementsystem einführen und Prozesse zu optimieren. Zusammen mit Ihrem neuen Wissen rund um die Finanzbuchführung verfügen Sie am Ende über ein breites Fundament, das für eine Beschäftigung im Gesundheitsbereich erforderlich ist.

Lehrgangsdauer
34 Wochen bei Vollzeit montags - freitags 8:00 bis 16:00 Uhr
1530 Unterrichtsstunden
  • Starttermin
  • Lehrgangsort
  • Ihr Ansprechpartner
  • Jeden Montag in gerader Kalenderwoche
  • Bildungsinsel Gießen Wingertshecke 6, 35392 GießenBildungsinsel Wetzlar Friedenstr. 26, 35578 WetzlarBildungsinsel Büdingen Industriestraße 27, 63654 Büdingen
  • Herr Maier 0641 580 993 98 Herr Teranski 06441 679 099-31 Frau Martin 06042 953 838

Zugangsvoraussetzungen

Berufsabschluss erforderlich
Berufserfahrung/-praxis bzw. betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind wünschenswert
Gute Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC
Gute medizinische Grundkenntnisse
Grundkenntnisse im Abrechnungssystem
Gute deutsche Sprachkenntnisse

Kursinhalte

Arztpraxis-Management mit Medistar:
Umgang mit MediStar zur Praxisverwaltung und Abrechnung
Abrechnungsregeln in der EBM / GOÄ / BG-Abrechnung
Struktur des Gesundheitssystems
Einblicke in das Qualitätsmanagement in der Arztpraxis
Med. Fachbegriffe, Notfallmanagement
Kommunikation mit: Patienten, Vorgesetzten, Kollegen, im Teamgespräch in Stresssituationen

QMB 1:
In diesem Modul werden Grundlagen des Qualitätsmanagements vorausgesetzt (Teilnahme an Modul Q-445-1 oder anderer Nachweis).
Einführung eines Qualitätsmanagementsystems in der Praxis
Prozesslandkarten, Dokumente und Aufzeichnungen
Verfahrens- und Arbeitsanweisungen

QMB 2:
Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems in der Praxis
Umfangreiche Auseinandersetzung mit der Norm DIN EN ISO 9001:2008
Erstellung eines Qualitätsmanagementhandbuchs

Interne/r QM-Auditor/in QMA:
Organisation, Durchführung und Nacharbeit von internen Audits
Erstellung einer Prozessbeschreibung
DIN EN ISO 19011

Kaufmännisches Rechnen - Einführung in die Belegerfassung und Finanzbuchführung:
Kaufmännisches Rechnen
Die Teilbereiche des betrieblichen Rechnungswesens
Aufgaben und gesetzliche Vorschriften der Buchführung

Rechnungswesen 1 Finanzbuchhaltung:
Buchführungsprogramm einsetzen
Erfassung des Tagegeschäfts, Zahlungsverkehr und Mahnverfahren
Personalaufwendungen (Lohn-/Gehaltsliste, Sonstige)
Anlagenwirtschaft: (Beschaffung, Nutzung und Verkauf)
Forderungsausfälle, Vereinfachter Jahresabschluss: ARA/PRA), u.a.
MOS-Microsoft® Office Specialist
ECDL

Unterrichtsmethodik

Sie lernen gemeinsam mit Anderen unter Einsatz moderner Unterrichtsmethoden. Dazu gehören der Live-Unterricht in einem Klassenraum der Virtuellen Online Akademie VIONA® genauso wie Projektarbeit, die Erstellung und Präsentation eigener Arbeitsergebnisse, das Studium von Fachliteratur etc. Während der gesamten Weiterbildung steht Ihnen ein moderner PC-Arbeitsplatz zur Verfügung. Sie werden von hochqualifizierten Fachleuten unterrichtet und betreut, die über umfassende theoretische Kenntnisse und fachpraktische Erfahrungen verfügen.

Kosten
Keine Lehrgangsgebühren bei Bildungsgutschein
Info für Selbstzahler unter 06441 679099-23 oder an:heuke@bildungsinsel.de
Anmeldung
bis 10 Tage vor Beginn bei der Bildungsinsel. GmbH
Wingertshecke 6 | 35392 Gießen
0641 580 99 398
Prüfungen
Bitte wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner.
Trenner
BewerberCenter Wetzlar
Friedenstraße 26
35578 Wetzlar
(Eingang von Carl-Stuhl-Straße aus) 
Telefon: 06441 679099-80
Telefax: 06441 679099-88
info@bewerbercenter-wetzlar.de
 
Google Map  Google Maps
Wie Sie uns erreichen
Bewerbungszentrum Dillenburg
Hauptstraße 34
35683 Dillenburg
Telefon: 02771 801759
Telefax: 02771 801864
bz@bildungsinsel.de
 
Google Map  Google Maps